phoenix_150 Der Phönix ist das Wappentier des Kampfsportverein Recklinghausen e.V.

Bereits vor der Antike wird der Mythos des Phönix‘ erzählt:

Als die hethitische Sonnegöttin die Welt erschuf und ihr Licht schenkte, indem sie mit ihrem flammenden Schwert einen großen und dunklen Stern entzündete, fielen schwelende Funken herab und entzündeten das Nest des Urvogels. Mit einem gewaltigen Feuerschlag ging sein Nest in Flammen auf und verbrannte seinen goldgefiederten Körper.

Doch aus der Asche erhob sich strahlend jung und glänzend der Vogel, neu geboren aus den lodernden Himmelsflammen. Das Feuer hatte nur seine äußere Hülle verbrannt, und aus der Asche erhob sich der wiedergeborene Phönix, Symbol der Unsterblichkeit.